CHRISTOPHORUS Gruppe

Familien unterstützen, um Fachkräfte im Gesundheitswesen zu halten und zu finden

103,00 €

  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Krankenhäuser sind gewöhnlich nicht gerade für familienfreundliche Arbeitszeiten bekannt. Ob Ärzte oder Pflegepersonal, in der Regel haben sich die Mitarbeiter im Gesundheitswesen nach den betrieblichen Anforderungen des Unternehmens zu richten. Doch keine Regel ohne Ausnahme – die CHRISTOPHORUS Gruppe in Coesfeld zeigen, dass es auch anders geht.

 

Familienfreundliche Angebote sind ein wichtiger Faktor bei der Job-Auswahl

 

Die demografische Entwicklung in Deutschland und veränderte Lebensumstände haben auch Auswirkungen auf den ärztlichen Dienst. Die traditionell hohe Frauenquote im Gesundheitswesen nimmt dadurch weiter zu. Vor diesem Hintergrund spielen familienorientierte Aspekte bei der Entscheidung für einen Arbeitsplatz eine immer größere Rolle. Die Wünsche der Mitarbeiter ernst zu nehmen – ohne dabei die Realität des Krankenhausalltags aus den Augen zu verlieren – und aus diesen Interessen dann die größtmögliche Schnittmenge zu bilden: Dieser Aufgabe hat sich die CHRISTOPHORUS Gruppe verschrieben, wie Personalleiterin Angele Daalmann erläutert. Gegenseitige Wertschätzung steht dabei an oberster Stelle.

 

In dem modernen Verwaltungsgebäude der Klinik findet sie sich regelmäßig mit ihren Kollegen der Steuerungsgruppe „Vereinbarkeit Familie und Beruf“ zusammen. Gemeinsam planen sie Maßnahmen in diesem Bereich und setzen diese dann um. In den letzten drei Jahren hat das Team schon eine Vielzahl familienfreundlicher Ideen entwickelt: Unter anderem gibt es Angebote für die Mitarbeiter in Elternzeit, wie jährlich stattfindende Treffen oder einen E-Mail-Verteiler, um auf dem Laufenden zu bleiben. Ein ganz besonderes Highlight ist allerdings die Kinderferienbetreuung. Wenn in der letzten Sommerferienwoche die meisten aus dem Urlaub zurückgekehrt sind und der Urlaubsanspruch verbraucht ist, sind gerade die Pflegekräfte im Schichtdienst für Unterstützung bei der Betreuung dankbar. Ob nur ein Tag oder die komplette Woche – die Buchungsmöglichkeiten sind völlig flexibel.

 

Spannendes Ferienprogramm für Mitarbeiterkinder

 

Angele Daalmann und ihr Team „stricken“ dann ein spannendes Programm für die Mitarbeiterkinder. Die Ganztagsbetreuung, die in diesem Rahmen am Klinikstandort Coesfeld angeboten wird, ergänzen sie durch Ausflüge und Kooperationen mit anderen Einrichtungen. Ob Kochkurs, Waldrallye oder Feuerwehrbesuch – ein abwechslungsreiches Programm, bei dem für jeden etwas dabei ist. Fester Bestandteil ist auch immer ein Krankenhaus-Eventtag, der in einem wechselnden Bereich der Klinik selbst stattfindet. Da schlüpft der Nachwuchs dann begeistert in echte OP-Kleidung oder inspiziert mit großen Augen das Innere eines Rettungswagens. 

 

www.christophorus-kliniken.de

 

Text: MOSAIK MANAGEMENT | Foto pixelio.de